Regenbogen

Mit chibalance auf der Wüstentour in der marokkanischen Sahara

2008/2009/2010/2011
Viermal in der gleichen wunderbaren, marokkanischen Wüste der Sahara, aber vier ganz verschiedene Reisen. Das Rahmenprogramm blieb in der Grundstruktur dasselbe, doch jede der vier Reisen war in ihrer Einzigartigkeit  ein unvergessliches Juwel. Wir durften fünf Tage Sandsturm erleben, der uns bis in unsere verborgenen Tiefen erschütterte  und uns transformierend unterstützte, alte Gewohnheiten loszulassen und flexibel zu sein. Wir durften  die Wüste nach grossen Regenfällen erleben, so dass es überall Seen, Seelein und Pfützen gab, in denen wir ein Moorbad geniessen durften. Im Fluss sprudelte so viel Wasser, das wir schwimmen und baden konnten. Wasser im Überfluss. Die Wüste blühte und grünte in ihrer schönsten Pracht.

Wir durften grosse Hitze erleben und die heisse Wüste hautnah erleben. Aber bei jeder Reise, wurde das wichtigste und oberste Ziel von chibalance erfüllt; ein freudvolles, liebevolles und heilsames Miteinander, als  Geschenk der Herzen aneinander, und gleichzeitig ein neues Land, eine neue Kultur kennenzulernen und die verschiedenen Energien miteinander zu verbinden. Der Regenbogen ist zum Symbol für diese Verbindung geworden.

Kompletter Reisebericht

 

 

 

Zurück zur Übersicht Reisen